Kanku Dojo Hohenlinden

 

 

*Zwischenprüfungen können bei Kinder bis unter 14 Jahre abgehalten werden, um lange Wartezeiten zwischen den regulären Prüfungen zu überbrücken oder um dem Prüfling seinen Fortschritt vor Augen zu führen und ihn zu bestärken, den Weg weiter zu gehen. Gelb-orange, orange-grün, grün-blaue Gürtel sind Zwischenprüfungen. Zwischenprüfungen dienen den Kindern dazu sich besser auf den nächsten Gürtel vorzubereiten. In der Zwischenprüfung z.B. gelb-orange wird die Grundschule geprüft. Diese fällt dann in der Hauptprüfung zum orangen Gürtel weg. Des weitern dient eine Zwischenprüfung auch zur Motivation der Kinder eine weitere Stufe im Karate geschafft zu haben. Prüfungsgebühr für die Zwischenprüfung beträgt 4.- € + Gürtel. Hauptprüfung: 15.- € + Gürtel. Teilnahme an einer Zwischenprüfung ist freiwillig.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

 
                                                                                                                                   

 Warum eine Prüfungordnung

 

 

  

 

 

Anleitung: Karategürtel richtig binden. (Aus dem Buch "Wir lernen Karate-Do" Handbuch für Anfänger von BUDO BOOKS.)