Kyokushin Dojo Hohenlinden
 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

Langsam wird es immer bunter in Hohenlinden. Am 18.02.2020 hatten wir eine Zwischenprüfung zum gelb-orangen Gürtel. Alle Teilnehmer gaben alles und haben verdient die Zwischenprüfung bestanden. Macht weiter sooooo. Nach den Faschingsferien gehts weiter mit der Zwischenprüfung zum gelb-orangen Gurt für die anderen Kinder. Wünsche allen einen schönen Fasching.
Osu Stefan

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Karatetraining im Waldsportpark Ebersberg

Unter dem Motto „Raus aus der Komfortzone Turnhalle“ trafen sich 17 Kyokushin Karateka am Sonntag, den 26.01.2020 aus den Vereinen Rottenburg an der Laaber, Markt Schwaben, Taufkirchen an der Vils, Pliening und Hohenlinden unter der Leitung von Sensei Stefan Maier vom SV Hohenlinden e.V./Freizeitsport zum 1. Kyokushin-Wintertraining im Waldsportpark Ebersberg.

Startpunkt war der Trimm Dich Pfad am Waldsportpark. Nach dem aufwärmen wurden immer wieder intensiv Techniken aus dem Kyokushin-Karate entlang des Pfades trainiert. Jeder Teilnehmer konnte im Kihon, Kata, Selbstverteidigung sowie im Sparring an seine persönlichen Grenzen und darüber hinaus gehen.

Auch bei den Partnerübungen zeigten alle Teilnehmer vollen Einsatz und trieben sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Am Ende des Trainings wurde noch ein Bruchtest durchgeführt. Nach dem Training trafen sich noch alle Teilnehmer zum gemütlichen Beisammensein in einem Gasthof. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß beim Training in der freien Natur.  

Video Wintertraining

 

 

 


 

Gürtelprüfung

Am 17.12.2019 fand in der Karatesparte des SV Hohenlinden e.V. wieder eine Gürtelprüfung für die Kinder statt. Zu Beginn der Prüfung zählten alle Prüflinge auf Japanisch bis zehn. Sie erklärten was Karate bedeutet und legten den Karate Gi perfekt auf traditionelle Weise zusammen. Geprüft wurden die ersten zwei Katas, Kihon, Kumite und verschiedene Befreiungstechniken beim greifen des Handgelenks. Dazwischen gab es auch noch einen Konditionstest sowie die Karaterolle mit einen Frontkick, gefolgt mit einen Doppelfauststoß auf die Pratze. Alle angetretenen Prüflinge gaben alles und bestanden ihre erste Gürtelprüfung mit Bravour.
Gratulation an alle Prüflinge.
Macht weiter so, euer Trainer Stefan

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 


 

 

Selbstverteidigungslehrgang in Hohenlinden

Am 20.10.2019 richtete die Karatesparte des SV Hohenlinden e.V./Freizeitsport einen Selbstverteidigungslehrgang unter der Leitung von Sensei Stefan Maier (4.Dan) aus.
Es wurden Selbstverteidigungstechniken aus der Karatestilrichtung „Kyokushinkai“ trainiert. Im Training wurde versucht die Teilnehmer immer wieder an ihre eigenen physischen wie auch psychischen Grenzen zu bringen. So konnten alle Teilnehmer gut einschätzen, dass solch ein Angriff eine extreme Ausnahmesituation darstellt.
Es wurden Abwehr-, Schlag- und Befreiungstechniken am Partner sowie am Schlagpolster trainiert. In kleineren Gruppen wurde dann unter einer Stresssituation das Reaktionsverhalten geschult. Besonderen Wert wurde auf eine dynamische Ausführung aller Techniken gelegt. Um die einzelnen Techniken auch am Mann besser zu trainieren, stellte sich Stefan Maier gerne als Angreifer mit Schutzausrüstung zur Verfügung.
Die Teilnehmer lernten auch wie man sich mit Basecap und Handy verteidigen kann.
Es wurde immer wieder die Brücke von der realistischen Selbstverteidigung zum traditionellen Karate geschlagen. So konnten alle Teilnehmer die noch nie mit Karate zu tun hatten, mehr darüber erfahren wie effektiv Karate in der Selbstverteidigung sein kann.

 

 

 

 

 


 

Gürtelprüfung

Am 23.07.2019 fand im Karate Dojo des SV Hohenlinden e.V./Freizeitsport eine Gürtelprüfung für die Kinder und Erwachsenen statt.
Insgesamt 16 Kinder und Erwachsene stellten sich ihrer ersten bzw. ihrer nächsten Gürtelprüfung. Aufgrund der großen Anzahl der Prüflinge wurde die Gruppe geteilt. Die Prüflinge mussten Ihr Können und Wissen, den Prüfer Stefan Maier 4. Dan zeigen.
Alle Karateka zeigten vollen Einsatz und starke Techniken.
Für die Erwachsenen Teilnehmer war es die erste Gürtelprüfung überhaupt, die alle mit Bravour absolviert haben. Auf dem Programm stand Kihon, Kata, Kumite, Selbstverteidigung aus der Karatestilrichtung „Kyokushin“ . In der Prüfung wurde auch noch ein kleiner Konditionstest von jedem Teilnehmer absolviert. Ein solcher Etappenerfolg motiviert die Prüflinge die erlernten Fähigkeiten in den kommenden Trainingseinheiten noch zu vertiefen, neue Karatetechniken dazu erlernen und sich auf die nächste Prüfung, als einen sichtbaren Etappenziel auf dem Weg zum Meister vorzubereiten.
Macht weiter so! Euer Trainer ist stolz auf euch.

 

 

 


 

Oberbergkirchen am 26.07.2019

Heute habe ich eine Prüfung für die kleinen Karateka aus dem Dojo Kyokushinkai-Karate Oberbergkirchen bei Mühldorf vor Ort abgehalten. Alle haben mit Biss und viel Eifer sich der Prüfung gestellt. Dojoleiter Roland L. hat die Prüflinge sehr gut auf die Gürtelprüfung vorbereitet. Nach dem Kihon, Kata, Kumite und Selbstverteidigung wurde auch ein erweiterter Konditionstest durchgeführt. An der Pratze wurden die einzelnen Techniken auch auf ihre Schlagkraft überprüft. Dort zeigten die kleinen Karateka vollen Einsatz. Alle haben mit Bravour bestanden. Macht weiter so! Osu Stefan 

 

 

 



 

SV Hohenlinden e.V. / Karatesparte sucht  zur Verstärkung  eine(n) Trainer(in)

 

Wir suchen für unsere Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren (Anfänger/Gelbgurt) eine(n) Trainer(in).
Die Trainingszeit ist am späten Nachmittag [ Dienstag von 17.00 - 18.00 Uhr] in der Turnhalle von Hohenlinden.
 

Besonderheiten

> ab 16 Jahre
> mindestens Grüngurt
> viel Spaß am Unterrichten
> Spaß an der Gestaltung des Kindertraining
> viel Raum zum Mitgestalten, da die Abteilung im Aufbau ist
> Vergütung zu den üblichen Sätzen des Vereins (Ehrenamtlich)

Trainerlizenz ist kein muss.

Stilrichtung: Kyokushin im SOK

 

Bei Interesse bitte unter stefanmaier3@aol.com melden.

 



 

Heute haben wir neues Equipment für unser Karatetraining bekommen inkl. Schrank. Danke, wir werden gleich beim nächsten Training die Polster einweihen und weich klopfen��

 

 


 

Gürtelprüfung am 12.02.2019 

  

Heute fand unsere erste Gürtelprüfung für die Kinder in der neuen Karatesparte des SV Hohenlinden e.V. statt. Zu Beginn der Prüfung zählten alle Prüflinge auf Japanisch bis zehn. Sie erklärten was Karate bedeutet und legten den Karate Gi perfekt auf traditionelle Weise zusammen. Geprüft wurden die ersten zwei Katas, Kihon, Kumite und verschiedene Befreiungstechniken beim greifen des Handgelenks. Dazwischen gab es auch noch einen kleinen Konditionstest sowie die Karaterolle mit einen Doppelfauststoß auf die Pratze.  Alle angetretenen Prüflinge gaben alles und bestanden ihre erste Gürtelprüfung mit Bravour.

Gratulation an alle Prüflinge.

Macht weiter so, euer Trainer Stefan

 


 Oberbayerische Meisterschaft

27.01.2019

Am 26./27.01.2019 fanden in Erding die Oberbayerischen Meisterschaften (DKV) im Karate statt . Vormittags waren die Fähigkeiten in der Kata gefragt. Gestartet bin ich mit den Kyokushin Kata`s Sushiho (Gojushiho), Kanku Dai und Seienchin. Dabei erreichte ich den dritten Platz in der Masterklasse Ü45 für unser Dojo SV Hohenlinden e.V.

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht


 

 

 


 

Link: Bruchtest mit Stefan

 

 


Neu-Neu-Neu-Neu 

Ab den 27.11.2018 erweitern wir unser Trainingsangebot. 

Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahre können  jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr Karate in der Turnhalle von Hohenlinden trainieren.  

 

 

 


 

 Prüfung am 15.12.2018  

Gürtelprüfung im Dojo Hohenlinden. Quirin hat heute seine Prüfung mit sehr gut bestanden. Gratulation an Quirin, mach weiter so. Osu Stefan

 


 

 

                                                    Prüferlizenz: Links Trainer aus Zwiesel, rechts aus Hohenlinden

B-Prüferlizenz

20.10.2018

In Bad Abbach fand heute ein Karate-Prüferlehrgang für die B-Lizenz auf Bundesebene statt. Die Lizenz wurden vom BKB-Prüfungsreferenten Helmut Körber (7. Dan) an Stefan Maier (Dojo Hohenlinden) erteilt. Für die Lehrgangsteilnehmer mit der B-Lizenz besteht die Möglichkeit, Prüfungen auf Bundesebene bis zum 1. Kyu (dritter Braungurt) durchzuführen.

 


 

Selbstverteidigungskurs 11.09.2018

 

Gestern startete die erste Stunde des Selbstverteidigungskurses in Hohenlinden/Freizeitsport.
Es haben sich 21 Erwachsene jeden alters in der Halle eingefunden um die ersten Techniken zu erlernen. Sie übten die ersten Befreiungs- u. Schlagtechniken sowie in der Gruppe verschiedene Reaktionsübungen. Alle Teilnehmer zeigten vollen Einsatz beim üben. Auch der Spass kam nicht zu kurz bei aller Ernsthaftigkeit der Selbstverteidigung. Vielleicht entsteht nach dem SV-Kurs neben der neu gegründeten Kindergruppe noch eine Erwachsenengruppe.


 

 

 

                                                                    Prüfung zum 4. Dan Nov. 2016

Weiter